Coaching: Ablauf und weitere Infos


  • Kennenlern- und Kontaktphase
    • Ein Anruf mit einem kostenlosen Vorgespräch (10-15 Minuten) oder eine E-Mail von Ihnen mit Ihrem Anliegen
  • Ersttermin
    • wenn Sie nach dem Telefonat oder nach dem Mail-Kontakt das Gefühl haben, ich bin der richtige Coach für Sie und Coaching macht Sinn für Ihr Anliegen, vereinbaren wir einen Termin (90 Minuten)
  • Dauer des Coachings
    • Für die Erstsitzung nehmen wir uns 90 Minuten Zeit - manchmal hilft bereits eine einzige impulsgebende Sitzung (z. B. bei Entscheidungen/Orientierung/Analyse)
    • Weitere Sitzungen zur Gestaltung eines gewünschten Veränderungsprozesses im Abstand von ca. 3-4 Wochen, so lange wie Sie es für sinnvoll erachten (ohne Verpflichtung eine bestimmte Anzahl von Sitzungen zu buchen)

 

Coaching-Termine sind an 3 Tagen in der Woche möglich: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag zwischen 10 und 20 Uhr (letzter Termin). Ausnahme: Nach Absprache auch samstags.

Auch Auszeit Coachings in der Eifel, Coaching über Skype oder telefonisch sind möglich.
Schauen Sie sich gerne meine Angebote an.

 

 

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Honorar:

 

Mein Anspruch ist es, Ihnen eine sehr effektive und - auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene - Coaching-Sitzung in einer bestmöglichen Qualität zu einem fairen Honorar anzubieten. 

 

Sollten Sie sich für ein Coaching bei mir entscheiden, berechne ich pro Sitzung (60 - 90 Min) 90,- €.

 

Sie haben die Möglichkeit, am am Ende der Sitzung in bar zu bezahlen oder das Honorar nach Erhalt der Rechnung zu überweisen. Bei Skype: Vorabüberweisung.

 

 


Im Coaching kommen Sie (zurück) zu mehr Lebenszufriedenheit, Glück und Lebensqualität, damit Sie erfolgreich(er) sein und sinnerfüllter leben können.

 

Sie überwinden Ihre Krise/Sorgen/Ängste, werden den tieferen Sinn erkennen und können mit einem strukturierten und machbaren Plan sicher in die Zukunft starten.

 

Sie aktivieren Ihre wahren Lebenswünsche, kommen damit sich und Ihrem kostbaren Leben wieder näher und füllen Ihre im Mangel befindlichen Lebensbereiche.

 
Sie stärken Ihr Selbstwertgefühl, bekommen dadurch einen sicheren Umgang mit anderen, lassen sich nicht "unterkriegen" und können sich besser abgrenzen.


Sie begeben sich in eine klare Kommunikation mit anderen, dadurch vermeiden Sie Missverständnisse und emotionale Konflikte (auch in der Partnerschaft).


Sie lassen Ihre negativen Glaubenssätze los. Das bedeutet für Sie, dass Sie mit  bestärkenden Sätzen ungehindert das erreichen, was Sie wollen.

 

Sie sind (wieder) die, die Sie sein wollen und leben selbstbestimmt und stilgerecht Ihr Leben.


Anwendungsfelder im Coaching:

 

  • Standortbestimmung, Überprüfung und Neuausrichtung der Lebens- und Berufsplanung (Ziele/Visionen)
  • Wunsch nach Rückgewinn von Energie, Motivation, Kreativität/Fähigkeiten & Stärken
  • Bedürfnis nach Persönlichkeitsentwicklung/Authentizität
  • Erkennen und Verändern von unerwünschtem Verhalten/Einstellungen
  • Umgang mit persönlichen (Sinn-)Krisen
    • mangelndes Selbstvertrauen/Trennung/Umzug/Arbeitslosigkeit/ausbleibender Erfolg
  • Unterstützung bei Konflikten mit anderen
    • Beziehung/Chef/Kollegen/Freunde
  • Wunsch nach privater oder beruflicher Veränderung
    • Berufung leben/Lebenswünsche umsetzen
  • Berufliche und/oder private Überforderung
    • Work-Life-Balance/Gesundheit

 

Coaching ist keine Therapie, es richtet sich an gesunde Menschen.

 

Coaching ist ein interaktiver, personenzentrierter Beratungs- und Begleitungsprozess, der private und/oder berufliche Inhalte umfasst.

 

Ziel im Coaching ist immer die Verbesserung der Selbstmanagement-Fähigkeiten, so dass der Coach am Ende eines Prozesses nicht mehr benötigt wird.

 

Der Coach drängt dem Gecoachten (Coachee/Klient) nicht seine eigenen Ideen und Meinungen auf, sondern nimmt eine unabhängige Position ein und unterstützt den Klient fachlich dabei, seine eigenen Lösungen zu finden.