Verborgene Fähigkeiten und Wachstum

"Ich fühle mich wie eine Blume, die nicht wachsen darf. Ich weiß, dass tief in mir etwas schlummert, was raus möchte. Doch ich weiß nicht wie ich das anstellen soll. Mir fehlt auch der Mut, die Motivation und das Selbstbewusstsein."
(aus meiner Coaching-Praxis)


Kommt Ihnen das bekannt vor? Dann habe ich ein paar Fragen für Sie: (wenn Sie mögen, dann beantworten Sie diese Fragen schriftlich für sich - das bringt Ihnen Erkenntisse)

Fragen Sie sich:

  • Welche Fähigkeiten sind es denn, die tief in mir schlummern?
  • Was genau bringt mich zum Blühen und Strahlen?
  • Bei welchen Gelegenheiten bin ich in "meinem Element"?
  • Was hat mich bisher davon abgehalten, mich voll zu entfalten?
  • Wozu war es gut, dass es sich bis heute nicht gezeigt hat?
  • Wen oder was genau brauche ich, damit ich wachsen kann?
  • Wieviel Zeit nehme ich mir dafür?


Was würden Sie mit dieser Tulpe machen?Anschneiden, damit sie die Nahrung in Form von Wasser gut aufnehmen kann, in eine schöne Vase stellen, frisches lauwarmes Wasser geben, gut sichtbar platzieren, sich jeden Tag an ihr erfreuen und den Wachstum beobachten?

Bitte machen Sie diese Dinge (im übertragenden Sinne) auch für sich! Damit Sie in Ihrem SEIN und TUN andere Menschen und sich erfreuen! Jeden Tag!

Sonnige Grüße,
Ihre
Helga Stein - von Herzen gerne Coach für Frauen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0